Archiv der Kategorie: Spielbetrieb

Erfolgreicher Start

Erfolgreicher Start in das Basketball-Jahr 2017: Die Herren-Teams des BC Neu-Isenburg haben ihre ersten Spiele nach der Winterpause gewonnen.

IMG_5682
Trainer Vassilios Adamoudis

Die Erste Herren hat sich am Sonntag bei G.S.U. Frankfurt 2 keine Blöße gegeben und die Tabellenführung in der Bezirksliga Frankfurt verteidigt. Beim Tabellenvorletzten gewann das Team von Trainer Vassilios Adamoudis mit 77:70 und fuhr den sechsten Sieg in Serie ein. Weil die Partie zwischen der TS Klein-Krotzenburg und Eintracht Frankfurt 3 mit 20:0 für die Gastgeber gewertet wurde, bleiben die Hainburgerauf Platz zwei der ärgste Verfolger der Ersten Herren.

Auch in der Kreisliga C Frankfurt gibt der BC Neu-Isenburg den Ton an. Die Zweite Herren hat am Sonntag das erste von drei Auswärtsspielen in Folge beim TV Okarben 2 mit 63:48 gewonnen. Interims-Trainer Brandon Malano coachte den Tabellenführer zum fünften Sieg in Serie. Mit dem klaren Ergebnis hat der BCN die bislang einzige Saisonniederlage aus dem Hinspiel gegen Okarben (44:49) wieder wett gemacht und führt die Liga weiter mit sechs Punkten Vorsprung an.

Herren-Teams weiterhin vorne – Niederlage für Damen

Die Herrenmannschaften des BC Neu-Isenburg haben am letzten Spieltag des Jahres die Tabellenspitzen in ihren Ligen verteidigt und sind weiter auf Aufstiegskurs.

IMG_5819
Tihtah Bangang punktet für die Erste Herren des BCN.

Die Erste Herren hat zum Auftakt der Rückrunde mit 64:54 gegen die TSG Oberursel gewonnen und geht als Führender der Bezirksliga Frankfurt in die Winterpause. Die Mannschaft von Trainer Vassilios Adamoudis hatte in der ersten Halbzeit Probleme, ins Spiel zu bekommen. Im zweiten Durchgang  unterstrich der BCN seine Aufstiegsambitionen und sorgte für den neunten Sieg im zehnten Spiel. Die Erste Herren haben die beste Defensive der Liga und stellen die zweitbeste Offensive. Weiter geht es am 22. Januar 2017 mit einem Auswärtsspiel bei G. S. U. Frankfurt 2 (15.45 Uhr).

Auch die Zweite Herren überwintert nach erfolgreichem Start in die Rückrunde an der Tabellenspitze ihrer Liga. Das von Christof Schäfer betreute Team hat am Samstag die TSG Usingen mit 77:59 in die Schranken gewiesen und sich den besseren Vergleich gegen den derzeit ärgsten Verfolger gesichert. Die neu gegründete Mannschaft führt die Kreisliga C Frankfurt mit vier Punkten, einer Bilanz von 9:1 sowie der besten Offensive und Defensive an. Erster Gegner im neuen Jahr ist der Tabellendritte TV Okarben 2 (22. Januar 2017 um 15.30 Uhr in Okarben).

Die Damen haben am Samstagabend eine knappe 46:50 Heimniederlage gegen die TSG Oberursel hinnehmen müssen. Das von Zvonomir Tomas trainierte Team hat eine Bilanz von 3:6 und verbringt die Winterpause auf Rang sieben der Bezirksliga Frankfurt. Für die Damen geht es mit einem Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt 2 weiter (22. Januar 2017 um 18 Uhr).