Archiv der Kategorie: Allgemein

BCN gründet neue Damen-Mannschaft

Gesucht werden Basketballerinnen für unsere Damenmannschaften, willkommen sind sowohl junge als auch erfahrene Spielerinnen!Nachdem die BCN-Damen in der Spielsaison 2011/12 ihre letzen Punktspiele abhielten und zur Sommerpause auch den Trainingsbetrieb einstellten meldeten sich jedes Jahr vereinzelte Nachfragen, jedoch reichte es nie um ein neues Team auf die Beine zu stellen. Doch Ende 2015 hatte man bereits 5 Anfragen die umbedingt bei der kommenden Saison 2016/17 für den BCN auflaufen wollen.

Um dies umsetzen zu können will der BCN noch vor Saisonende das Damen-Training wieder aufnehmen um so mit der neu formierten Damen und einigen Spielerinnen aus der eigenen weiblichen Jugend gut vorbereitet in die neue Saison zu starten.

Das 1. Training findet am 02.03.2016 um 19:00Uhr in der Geschwister-Scholl-Halle (Offenbacherstraße 160, N.-I.) statt.

Interessenten könnt sich telefonisch bei Dragana Gerovac 0176 41160615 oder unter der E-Mail-Adresse: info@bcneu-isenburg.de melden.

BCN WU15: Bezirksmeister 2015

Die weibliche U15 des Basketballclub Neu-Isenburg hat das letzte Saisonspiel bei der TGS Seligenstadt nach einem packenden Spiel mit 59:55 (27:36) gewonnen und ist damit mit 6 Siegen aus 6 Spielen überlegener Bezirksmeister im Bezirk Frankfurt.

Das abschließende Spiel der Bezirksliga bei der TGS Seligenstadt wurde zu dem erwarteten Krimi: auch die TGS konnte sich bei einem ausreichend hohen Sieg über den BCN noch Hoffnungen auf den Titel machen. Entsprechend forsch und motiviert ging die Heimmannschaft zu Werke und schnell in Führung. Insbesondere in der Verteidigung hatten die BCN-Mädels ungewohnte Probleme und mussten schnell einem Rückstand nachlaufen: 27:36 zur Halbzeit gegen den BCN. Die TGS Seligenstadt war auf dem besten Weg zur Meisterschaft.

Nach dem Seitenwechsel zunächst das gleiche Bild: der BCN kämpfte sich zwar langsam heran, aber immer wieder kam auch die TGS zu Punkten, so dass es mit einem 44:50 Rückstand für den BCN in das letzte Viertel ging. In diesem zeigten sich die BCN-Mädels dann von ihrer besten Seite. Tempo und Aggressivität in der Verteidigung wurden nochmals gesteigert und das brachte die Wende: nur ein Feldkorb der TGS stand zahlreichen Ballgewinnen und Fastbreaks der jungen Isenburg Mädels gegenüber – Korb um Korb wurde aufgeholt und 5 min. vor dem Spielende ging der BCN zum ersten Mal in Führung: 53:52. Seligenstadt wurde immer nervöser, die junge BCN-Truppe immer ruhiger und zielstrebiger und baute den Vorsprung auf 59:52 aus – das Spiel war entschieden.

Nach der Schlusssirene rieben sich die BCN-Mädels ungläubig die Augen – nach den ersten drei Spielabschnitten hatten sie nicht mehr mit diesem Erfolg gerechnet. Umso größer war danach der Jubel über die gelungene famose Aufholjagd und den verdienten Gewinn der Bezirksmeisterschaft.

BCN_WU15_Team-8883

Die Mannschaft: Ana Jankovic, Carla Wohlleben, Chantal Bönicke, Eli Förster, Ivana Cosic, Valentina Bogosaljevic, Vanessa Licht, Vanessa Lutz, Trainer: Andreas Wohlleben

 

Ergebnisse des BCN in der WU15-Bezirksliga 2015:

TSG Seligenstadt – BCN        55:59
BCN – Eintracht Frankfurt    81:23
BCN – MTV Kronberg2          74:26
BCN – BC Gelnhausen             70: 35
TV Hofheim – BCN                 29:53

 

Abschlusstabelle der WU15-Bezirksliga 2015:

1 BC Neu-Isenburg 5 5/0 10 337 : 168 169
2 TV Hofheim 2 5 4/1 8 270 : 228 42
3 TGS Seligenstadt 5 3/2 6 336 : 253 83
4 MTV Kronberg 2 5 2/3 4 206 : 256 -50
5 BC Gelnhausen 5 1/4 2 221 : 335 -114
6 Eintracht Frankfurt 2 5 0/5 0 166 : 296 -130

 

Neuer Vorstand gewählt

Die Mitgliederversammlung des Basketball Club Neu-Isenburg hat am 2. Dezember 2013 einen neuen Vorstand gewählt.

Nachdem die langjährigen Vorstandsmitglieder Andreas Wohlleben (1. Vorsitzender), Claudia Püllen (Technische Leitung), Marcus Wolf (Sportliche Leitung) und Nicolas Zenk (Presse, Schriftführer) auf eigenem Wunsch aus ihren Ämtern ausgeschieden sind und nicht mehr zur Neuwahl zur Verfügung standen, musste die Mitgliederversammlung gleich mehrere Ämter neu wählen.

Neuer 1. Vorsitzender ist Eitel Daniel, der die Nachfolge von Andreas Wohlleben antritt. Zur 2. Vorsitzenden wurde Nicole Tonn gewählt, die in den vergangenen zwei Jahren das Amt der Sportlichen Koordinatorin bekleidete. Neues Vorstandsmitglied ist Christof Schäfer, der die Aufgaben von Marcus Wolf und Nicole Tonn als Sportlicher Koordinator übernimmt. Einstimmig in ihren Ämtern bestätigt wurden Marion Fogel (Kasse) und Dragana Gerovac (Schiedsrichter Koordinatorin).

Im Namen aller Mitglieder bedanken wir uns herzlichst bei den ausgeschiedenen Vorständen für 27 Jahre treue und äußerst erfolgreiche Vereinsarbeit. Die offizielle Ehrung und Verabschiedung findet auf der Weihnachtsfeier am 18.12.2013 (Halle am Sportpark) statt.

Der neugewählte Vorstand trifft sich im Januar zu seiner 1. Sitzung um die Ziele für das kommende Geschäftsjahr zu besprechen. Hierbei stehen mehrere Aspekte im Vordergrund:

Zum einen sollen die hervorragenden Voraussetzung für den Breitensport Basketball vor Ort verbessert und ausgebaut werden, verfügt der BC Neu-Isenburg doch über langjährige Kontakte zu den Sportverantwortlichen bei der Stadt. Geplant ist etwa die Ausrichtung einer vom Hessischen Basketballverband geplanten Trainerfortbildung für Spieler und Vereine des Bezirks Frankfurt, die in den Hallen des Sportparks stattfinden soll.

Zum anderen sollen die positiven Tendenzen, vor allem im Jugendbereich, weiter gefördert und intensiviert werden, um dort mittelfristig ein gutes Fundament für den Seniorenbereich zu schaffen.

Aber auch neben dem Spielfeld besteht Handlungsbedarf: So soll das insgesamte Vereinsleben schrittweise ausgebaut, und die Mitglieder zukünftig wieder stärker eingebunden werden.

Es liegt nun am neuen Vorstand ein Konzept umzusetzen, damit der BC Neu-Isenburg weiterhin erfolgreich aufgestellt sein wird.